GR 28.09.11

Theo Hartmann

Wir können dem Rahmenplan zustimmen.

Es ist sinnvoll, wenn man einen ‚Rahmenplan für die Landschaft macht, dies in einem Landschaftsraum zu tun und nicht jede Kommune für sich, denn die Landschaft endet nicht an der Markungsgrenze.

Den Starter Projekten können wir ebenfalls zu stimmen.

Die geplanten Wegeachsen müssen noch geklärt und diskutiert werden. Interessant wird es dann, wenn die Kosten mit den Nachbarkommunen besprochen werden.

Theo Hartmann,
Fraktionsvorsitzender


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels