Corina Raisch – GR 25.09.2013, Vorlage 157

Für uns Freie Wähler war die Kinderbetreuung durch Kindertagespflegepersonen – umgangssprachlich als Tagesmütter bekannt  – schon immer ein wichtiges Anliegen als sinnvolle und wichtige Ergänzung zu den Betreuungsangeboten der Kindertageseinrichtungen.

Die Vorteile liegen auf der Hand – in erster Linie für die betreuten Kinder und ihre Eltern, welche in familiärer Umgebung liebevoll betreut werden können. Zudem sind Tagesmütter praktisch gesehen  oft zeitlich flexibler, wenn es um das Abgeben und Abholen der Kinder geht. Dadurch brauchen Eltern keine Zweitbetreuung für Übergangszeiten zu organisieren, besonders wenn sie im Schichtdienst arbeiten.

Diese flexible Betreuung durch Tagesmütter ermöglicht den Familien ein sehr attraktives auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Betreuungsangebot und für die Tagesmütter wiederum stellt es eine Erwerbsmöglichkeit dar innerhalb der Familie.

Momentan freuen wir uns in Ostfildern über 26 Tagespflegepersonen und würden uns sehr wünschen, dass dieses Angebot noch von mehr Tagesmüttern genutzt bzw. angeboten wird – es ist ein positives Geben und Nehmen für beide Seiten, letztlich auch für uns als Stadt und kann als Win-Win-Situation bezeichnet werden, aus der alle Betroffenen einen Nutzen ziehen.

Vielleicht wird die Berichterstattung in der Presse an dieser Stelle zu einer entsprechenden Werbung beitragen.

Um einen weiteren finanziellen Anreiz für Tagesmütter zu schaffen, ist die Zusatzförderung für Urlaubs- und Krankheitstage nur konsequent und wird in der Praxis bereits von vielen Kommunen umgesetzt – nach dieser Vorlage nun auch bei uns in Ostfildern, was wir sehr begrüßen.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Tagesmüttern für ihr Engagement bedanken und hoffen, dass wir durch diesen Schritt den Ausbau der Kindertagespflege noch attraktiver gestalten können.

Wir stimmen der Vorlage gerne zu.
Für die Fraktion: Corina Raisch

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar