Petra Hönschel-Gehrung – GR 29.01.2014, Vorlage 179/1 aus 2013

Sehr geehrter Her Oberbürgermeister Bolay meine Damen und Herren,

wir finden es sehr positiv, dass unser Vorschlag, einen Radschutzstreifen auf der Kirchheimer Straße Orts auswärts Richtung Nellingen aufgenommen wurde. Ob dieser Radschutzstreifen an der Otto-Vatter-Straße beginnt oder erst an der Weiherhagstraße beginnen kann, überlassen wir dem Fachpersonal der Stadt. Wichtig ist, dass mit einem Projekt begonnen wird um etwas mehr Sicherheit für die Radfahrer auf der Straße zu bekommen und diese vorschriftsmäßig auf der Straße fahren und nicht auf dem Gehweg. Wir hoffen, dass diese geplanten Maßnahmen positiv von den Radfahrern angenommen und von den Autofahrern akzeptiert werden. Sollten sie sich bewähren, könnten in den anderen Stadtteilen, dort wo möglich, weitere folgen.

Für die Fraktion
Petra Hönschel-Gehrung


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen