Theo Hartmann – Vorlage 143-2015  GR 7.10.2015

Sehr geehrter H. OB, H. Bolay,  H. BGM Lechner , H. Weißbarth

Danke für die ausführlichen Erläuterungen.  Gerne  nehmen wir das erreichte Ergebnis zur Kenntnis. Obwohl die Gewerbesteuer  stark unter den Erwartung zurück blieb konnte dennoch ein positives Ergebnis erzielt werden. Das ist erfreulich und nicht selbstverständlich,  hierfür sind wir dankbar.  Erfreulich ist, dass die planmäßigen  Abschreibungen   wie im NKHR vorgeschrieben wieder erreicht werden konnten.  Interessant sind die Finanzkennzahlen für 2014 für die verschiedenen städtischen Einrichtungen.  Nachdem wir heute noch den Haushaltsplan für 2016 erhalten,  werden wir uns im Detail  dann mit dem Blick in die Zukunft beschäftigen.

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar