Theo Hartmann – GR 11.10.17, Vorlage 150 

Wir nehmen den Finanzzwischenbericht zur Kenntnis und hoffen, dass der Haushaltsansatz bei der Gewerbesteuer noch erreicht wird.

Das geplante Haushaltsergebnis kann noch erreicht werden.

Die  Übersicht der Investitionsvorhaben betrachten wir als Vorschlag der Verwaltung, da im VA abgesprochen wurde, dass die Diskussion und Beratung im Rahmen der Haushaltsberatungen erfolgt.

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 08.10.2018
    Kreisversammlung
    • 15.10.2018
    Regionalkonferenz
    • 22.11.2018
    Hauptversammlung in Scharnhausen
    • 07.12.2018
    Stammtisch in Kofink’s Brücke