Dr. Joachim Dinkelacker – GR 31.1.2018, Vorlage 7

 

Es geht hier um die Erarbeitung eines Gestaltungskonzepts über die Ausgestaltung und Zulässigkeit von Werbeanlagen im Bereich des Stadterneuerungsverfahrens „Rund um die Hindenburgstraße“ in Nellingen.

Schon in der Vorberatung im Technischen Ausschuss habe ich beanstandet, dass die Vorlage keine Aussage darüber enthält, wer von der Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) mit der Ausarbeitung dieses Konzepts beauftragt werden soll und insbesondere, welche Kosten voraussichtlich entstehen werden.

Dazu wollen wir Freien Wähler heute in der öffentlichen Sitzung eine Antwort.

Für die Fraktion:
Dr. Joachim Dinkelacker


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar