TREFFPUNKT: 10.06.2018, 14:00 Uhr Ostfildern-Nellingen, Aussiedlerhof 1, Steffen Kaise
Zufahrt mit Auto oder Fahrrad: Häuserweg ortsauswärts Richtung Felder, erster Hof links.

Wir starten unseren Rundgang am Aussiedlerhof 1 der Familie Kaiser und erfahren unter fachkundiger Führung durch Steffen Kaiser, Mirco Schlecht und Theo Hartmann viel Wissenswertes und Interessantes:

  • auf saftigen Wiesen bestaunen wir die imposanten Angusrinder und Pferdekoppeln

    Flyer

    Flyer (PDF)

  • bekommen die verschiedenen Aussiedlerhöfe und ihre Nutzung erklärt
  • erfahren die Bedeutung der Holzhackschnitzel-Berge für das Nellinger Hallenbad
  • durchwandern das Gewand Eichen, welches als die am besten erhaltene Kulturlandschaft in Ostfildern gilt
  • werden über die Flurbereinigung und den richtigen Baumschnitt aufgeklärt
  • genießen dabei die herrliche Fernsicht auf das Panorama der Schwäbischen Alb
  • und besuchen als Höhepunkt die ca. 25 Bienenstöcke von Hobbyimker Mirko Schlecht aus Nellingen auf seiner Wiese. Wir werfen einen Blick ins Innere der Bienenvölker und lernen Neues über die Bienenkönigin und die Bienenzucht, Mirco Schlecht steht für alle Fragen rund um die Bienen zur Verfügung.

Unser Rundgang dauert ca. 1 Stunde und ist einfach zu Fuß und mit Kinderwagen zu gehen, geeignet für die ganze Familie!

Anschließend sind alle gegen 15 Uhr auf dem Aussiedlerhof Kaiser von der Interessensgemeinschaft Streuobst Ostfildern zu gegrillter Apfelbratwurst und kühlen Getränken eingeladen. Alle Produkte aus eigener Herstellung von heimischen Streuobstwiesen können auch erworben werden inkl. dem leckeren Bienen-Honig!

ostfildern.freiewaehler.de
facebook.com/freiewaehlerostfildern


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 08.09.2018
    Jahresausflug
    • 20.09.2018
    Mitgliederversammlung in Scharnhausen
    • 15.10.2018
    Regionalkonferenz
    • 22.11.2018
    Kommunalpolitischer Abend
    • 07.12.2018
    Stammtisch in Kofink’s Brücke