Theo Hartmann – GR 26.6.2013, Vorlage 99

Vielen Dank für den Finanzzwischenbericht.

Die Ergebnisse sind erfreulich.
Insgesamt verbessern sich die Einnahmen um fast 1 Mio. € auf 50,9 Mio. €

Erfreulich ist, dass sich das negativ Ergebnis von ./. 743.790,- € hin zu einem positives Ergebnis von 1,086 Mio. € verändern wird.

Wichtig ist, dass wir voraussichtlich auch nach dem NKHR einen ausgeglichenes Ergebnis erreicht werden kann.

Die Realisierung der Kulturbaracke im Zentrum Zinsholz kann nun auch noch dieses Jahr in Angriff genommen werden, damit kann eine schon lange bestehende Notwendigkeit Abhilfe geschaffen werden.

Es ist gut, dass sich die Jugendlichen mit viel Eigenleistung einbringen wollen.

Weiter Ausführungen zu den Finanzen der Stadt erfolgen zum Eckwertebeschluss.

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar