Theo Hartmann – Vorlage 93 GR 25.7.18

Die gute Konjunktur  beschert uns steigende Einnahmen, das ist erfreulich und dennoch  ist im Eckwerte Beschluss  gerademal eine schwarze Null geplant bzw. erreichbar.

Die geplante Personalsteigerung nehmen wir heute so zur Kenntnis, werden aber den Stellenplan 2019 genau anschauen und prüfen, ob wirklich alle neu zu schaffenden Stellen notwendig sind.

Wichtig für uns Freie Wähler ist, dass  die Hebesätze für die Steuern unverändert bleiben.

Die Liste mit den Investitionsschwerpunkten nehmen wir heute zur Kenntnis. Wie bereits von der Verwaltung angedeutet wird es bis zur Einbringung vom Haushalt  noch einige Verschiebung geben. Das Ganze kann nicht ohne die Erkenntnisse aus der Immobilienklausur und der Klausur zum Schulentwicklungsplan gesehen werden.

Die strategischen Ziele 2019 sowie die operativen Ziele werden von uns mitgetragen. Allerdings werden wir bei den Jahresabschlüssen genau vergleichen,  was waren die Ziele und was wurde erreicht.

Die Freien Wähler werden der Vorlage zu stimmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 08.10.2018
    Kreisversammlung
    • 15.10.2018
    Regionalkonferenz
    • 22.11.2018
    Hauptversammlung in Scharnhausen
    • 07.12.2018
    Stammtisch in Kofink’s Brücke