Passend zur aktuellen Klimaschutzaktion ‚1000 Bäume für Ostfildern‘ führt uns der diesjährige Freie Wähler Natur-Rundgang in die Parksiedlung zur Domäne Weil und gibt allen Teilnehmern die Möglichkeit, so manch neue und sehr interessante Ecke von Ostfildern kennenzulernen: Am Sonntag 19. September starten wir um 14 Uhr an der kath.Kirche Parksiedlung (U7 Haltestelle Parksiedlung, per Fahrrad oder begrenzte Parkmöglichkeiten) und laufen durch den Mutzenreiswald.

Dort erläutert uns der Jagdpächter der Stadt Ostfildern sein Revier mit vielen Infos zur Jagdpacht, dem Wald und der Wildpflege z.B. welche Tiere leben dort und sind zur Jagd freigegeben. Entlang der Champagne führt uns der Rundgang durch die neu angelegten Weinberge zur Domäne Weil.

Der heutige Pächter Christof Clauss aus Esslingen erklärt uns mit seinem Sohn Paul Wissenswertes rund um den Weinanbau. Sie erfahren viele Hintergründe zur Historie des gesamten Areals der Hofkammer des Hauses Württemberg mit ihrem im 19.Jahrhundert angelegten landwirtschaftlichen Musterbetrieb bis zur heutigen Nutzung.

An den altehrwürdigen Gebäuden genießen wir in der Besenwirtschaft der Familie Clauss eine leckere Einkehr mit Bewirtung im Freien und können gerne ein Gläschen des Rebensaftes probieren.

Kennen Sie das Milchhäusle dort oder wissen, was es mit dem Schweizer Haus auf sich hat? Unser Historiker Steffen Kaiser erzählt es uns auf dem Rückweg über den Panoramaweg in die Parksiedlung mit herrlicher Aussicht ins Neckartal.

Gegen 18 Uhr sind wir wieder am Parkplatz zurück, Sie dürfen natürlich gerne auch direkt zur Gartenwirtschaft kommen. Bei Fragen steht Ihnen Steffen Kaiser, Tel. 3481579 oder Corina Raisch Tel. 3429920 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf einen wunderschönen Spätsommertag unter dem Motto ‚Wald & Wein‘ in unserer Stadt!

Freundliche Grüße
Corina Raisch