Petra Hönschel-Gehrung – GR-Sitzung 27.07.2022, Vorlage 098/2022 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Bolay, sehr geehrte Damen und Herren,

ich zitiere aus unserer Haushaltsrede vom 10. November 2021: „Seit Jahren haben wir die Verwaltung aufgefordert, sich bei der Personalsuche besser darzustellen und neue Konzepte zu erarbeiten und wir haben die bisherigen Veränderungen gerne zur Kenntnis genommen. Dennoch findet ein harter Kampf um das Erziehungspersonal in allen Kommunen statt und wir fordern die Verwaltung und den Fachbereich 2 auf, weiterhin sehr flexibel und schnell bei Neuanstellungen zu agieren und vor allem in die eigene Ausbildung von Nachwuchs-Erziehern und Erzieherinnen zu investieren.“ Zitat Ende.

Die Verwaltung stellt uns nun heute ein Papier zur Abstimmung vor, welche die angesprochene Problematik von uns aufgreift und natürlich auf den ganzen Personalbereich der Stadt ausdehnt. Es ist wichtig, dass zusätzlich qualifiziertes Personal in allen Bereichen gefunden wird und dass das bereits vorhandene Personal in den Abteilungen gehalten wird.

Wir sehen die 7 vorgeschlagenen zusätzlichen Maßnahmen zu den bereits bestehenden als wichtige Bausteine an.

Die Social-Media-Kanäle können nicht nebenher betreut werden und im Rahmen des Personalmarketings muss ebenso Professionalität her, deshalb unterstützen wir es, dass eine Vollzeitstelle neu geschaffen wird. Diese Person kann dann auch in Zukunft das Xing-Talentmanagement zur Personalrekrutierung betreuen.

Uns Freien Wählern war es schon lange ein Dorn im Auge, dass Erzieher*innen bei diesem Personalmangel befristet eingestellt wurden und begrüßen es, dass hier ein Umdenken stattgefunden hat.

Ein Tag mehr Urlaub, wenn der Geburtstag auf einen Arbeitstag fällt und eine Prämie von 500€ für die Vermittlung eines neuen Mitarbeiters für die Stadt Ostfildern können weitere Anreize sein, um unsere Stadt positiv in die Schlagzeilen zu bringen.

Wir bedanken uns bei der Verwaltung für diese Vorlage und hoffen, dass mit all diesen zusätzlichen Maßnahmen weiteres Personal gefunden werden kann.

Die Freien Wähler stimmen der Vorlage zu.

Für die Fraktion:
Petra Hönschel-Gehrung
Fraktionsvorsitzende